top of page

Tue, 25 Jun

|

Basel

re:wilding – re:connecting with CLARITY

when the mind is clear – the path is clear. embodiment, journaling, free movement & meditation zum jeweiligen wochenthema. am 28.5. / 4.6. / 18.6. / 25.6. 19.15 bis 20.45 h mit salome noah

re:wilding – re:connecting with CLARITY
re:wilding – re:connecting with CLARITY

Time & Location

3 more dates

25 Jun 2024, 19:15 – 20:45

Basel, Luftgässlein 4, 4051 Basel, Switzerland

About the event

re:wilding – re:connecting with CLARITY

der offene full circle

when the mind is clear, 

the path is clear.

in herausfordernden zeiten brauchen wir räume in denen wir uns frei fühlen, sein können, so wie wir sind.

re:wilding – re:connecting ist ein raum, in dem wir uns gegenseitig bestärken, 

unseren inneren compass, unsere intuition nähren und stärken.

unser potential, unsere essenz unseren ausdruck in der welt verfeinern und kultivieren.

a space for human beings who believe in their magic.

who dare to go deep and be free in a circle of like-hearted beings.

authentische, non-lineare bewegung verbindet uns mit unserem ANIMAL BODY dem natürlichen wesen in uns, 

das immer da ist, uns mit der natur in uns verbindnet: uns zugang zu unserem innerern kompass schenkt.

so setzen wir unser potential, das in unserem körper schlummert und pulsiert frei. 

wir erkunden, geniessen, nehmen uns und unseren einmaligen ausdruck  in der welt (als) wahr, bestärken und inspirieren uns gegenseitig.

indem wir unsere resourcen kennen und pflegen, und wissen, wie wir den zugang zu diesen immer wieder finden, lösen wir uns aus der starre und aus den mustern von generationen, befreien und entwickeln wir uns, unser potential, unsere kreativität, unsere liebesfähigkeit und das leben.

die practices

authentic dance & movement

bewegung und tanzen aus Dir, Deinem körper – Deinem authentischen und verkörperten Selbst

journaling

freies schreiben durch impulse angeregt: dem schreibfluss erlauben, durch Dich hindurch auf das papier zu fliessen.

kollektives mentoring

wir öffnen uns der kollektiven weisheit des circles – und darüber hinaus – durch selbserforschung, zu zweit, im kreis und in kleineren gruppen-konstellationen.

ritual

rituale als kraftvolles werkzeug, um uns mit uns Selbst und der unsichtbaren welt zu verbinden. 

co-creieren und öffnen von räumen, die uns mit der geistigen welt verbinden und ihre wohlwollende unterstützung zu erfahren.

atem & meditation

sprache 

deutsch & oder englisch

daten

dienstags, am 28.5. / 4.6. / 18.6. / 25.6.

19.15 – 20.45 h

kosten

einzelner abend

CHF 35 / reduziert 30

Share this event

bottom of page